Samstag, 30. April 2016

[saturday sentence] #46

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.


"Es wird schnell gehen."
aus "Er hat mich umgebracht" von Sandra Kobusch.




Donnerstag, 28. April 2016

[TTT] #258


Heute gibt es beim TTT von Steffis Bücherbloggeria die Aufgabe zehn Bücher rauszusuchen, die einen besonders langen/ausgefallenen Titel haben.
Natürlich habe ich mir erst mal Gedanken gemacht, was ich darunter verstehe. Ganz sicher war ich mir erst einmal nicht, aber als ich so meine Bücherlisten durchgesehen habe, fiel mir doch einiges auf. Denn ab und an suche ich auch Bücher anhand des Titels aus, welche dann meist nicht ganz gewöhnlich sind. Wobei hier wahrscheinlich auch eher das persönliche Empfinden gegenüber dem Titel zählt.
Hier die Auswahl meiner zehn Bücher:
  1. "Das Flüstern des Schnees" von Alexi Zentner
  2. "Meine Schwester lebt auf dem Kaminsims" von Annabel Pitcher
  3. "Tage zwischen gestern und heute" von Andreas von Flotow
  4. "Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm" von Selja Ahava
  5. "Heiraten für Turnschuhträgerinnen" von Filippa Bluhm
  6. "Zehn Gründe, die todsicher für das Leben sprechen" von Albert Borris
  7. "Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst" von Wendy Mass
  8. "Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick" von Jennifer E. Smith
  9. "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park
  10. "Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel" von Bradley Somer

Dienstag, 26. April 2016

[Rezi] #18/2016 - Als die Welt zum Stillstand kam

Autor: Gabi Neumayer
Titel: Als die Welt zum Stillstand kam
Genre: Roman
Verlag: Beltz & Gelberg (Weinheim)
Erschienen: 08/12
Seiten: 446
ISBN:  978-3-407-81120-2
Buch hier kaufen.

"Unsere Großeltern wissen noch genau, was sie am 22. November 1963 taten, als sie die Nachricht vom Tod John F. Kennedys hörten."
(1. Satz)
 
Persönliche Zusammenfassung:
Die Welt ist im stetigen Wandel. So ist 2036 nichts mehr wie heute. Beamen gehört zum Alltag und das Leben ist somit um vieles einfacher. Doch was passiert, wenn die Annehmlichkeiten plötzlich nicht mehr vorhanden sind? Was wenn die lebenswichtigen Ressourcen von jetzt auf gleich nicht mehr verfügbar sind? Denn auch all der Fortschritt kann nicht mehr genutzt werden, wenn nicht mehr alle Zahnräder ineinander und jeder muss um sein Überleben kämpfen…

Montag, 25. April 2016

[mondays motivation] "Mädchen" im Titel


Heute habe ich für euch die Aufgabe, die Bücher zu benennem, die das Wort "Mädchen" in ihrem Titel haben.
Dies sind meine (mit einem Klick aufs jeweilige Bild, erhaltet ihr weitere Infos):

 

Sonntag, 24. April 2016

[Zuwachs] Uppppppppps....

Naja, das mein SuB schrumpfen soll ist ja allseits bekannt, leider aber komme ich einfach nicht drum rum welche zu kaufen, wenn sie mich so anlächeln und mit ihren Seiten locken :D
Daher gabs auch diese Woch wieder ein paar die einziehen durften:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...