Freitag, 28. August 2015

[Rezi] #4/15 - Geliebte Angst


Persönliche Zusammenfassung:
Die erste große Liebe: etwas Wunderbares, Zartes; aufregend, spannend und voller Unbekannten.
So ist auch die Liebe von Emilia und Marico, bis sie eines Tages – einfach so – vorbei ist. Nicht die Liebe. Aber die Erwiderung von Emilias Gefühlen, denn Marico stirbt bei einem schweren Autounfall. Klare Gedanken kann sie nicht fassen und atmen ist in den folgenden Tagen eine der schwersten Aufgaben.
Doch Emilias Freundinnen lassen sie nicht hängen und bauen sie wieder auf. Als Emilia dann aber eine Facebook-Nachricht von Maricos Profil bekommt und es dabei nicht bleibt, gerät sie in einen bedrohlichen Strudel aus Neugier, Angst und Hoffnung…
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...